RSS

Shisha Anleitung – Die 9 heiligen Schritte zur perfekten Shisha

02 Nov

In meinem letzten Artikel ging es um den Aufbau einer Shisha.Heute möchte ich euch in einer Anleitung von 9 Schritten erklären, wie man zu der perfekten Shisha kommt.

Step 1: Was sonst! Die Shisha darf natürlich nicht fehlen ;). Die wichtigsten Bestandteile auf einen Blick. Ihr braucht einen Tabakkopf, Ascheteller, Rauchsäule, Shishaschlauch, Glasbowl, Shishatabak, Kohlezange, Kohle, Alufolie.

Step 2: Die Glasbowl mit kaltem Wasser füllen (Leitungswasser reicht aus). ACHTUNG! Füllstand darf nicht zu wenig oder zuviel sein. Ungefähr 2/3 des Volumens.

Step 3: Die Rauchsäule wird auf die Glasbowl gesteckt oder geschraubt je nach Art der Wasserpfeife. Das Tauchrohr sollte 2-4 cm im Wasser sein

Step 4: Beim befüllen des Tabakkopfes mit dem Tabak, unbedingt achten das der Tabak sehr locker sitzt und nicht gepresst wird. Ist der Tabak zu gepresst, ist keine optimale Rauchbildung möglich.

Step 5: Die Alufolie auf das Tabakkopf wickeln und mit einem Zahnstocher oder dünnem spitzem Metallstück durchlöchern. Ungefähr 15-30 Löcher, je nach Größe des Tabakkopfes.

Step 6: Niemals selbstzündende Holzkohle für das Rauchen einer Shisha verwenden! kurze Brenndauer! Verfälscht und verschlechtert den Geschmack vom Tabak.

Step 7: Die glühende Kohle auf dem Kohleteller zerkleinern. Am besten in 2 große oder 4 kleine stücke zerkleinern. Die Kohle entweder schön gleichmäßig auf der Fläche verteilen oder nur auf einer Seite der Kopffläche platzieren. Ein gut glühende Kohle erkennt ihr an der weißen Ascheschicht!

Step 8: Am besten wartet ihr eine kurze Zeit bis sich der Tabak ein wenig erhitzt hat und raucht dann die Shisha langsam an.

Step 9: Das Ablassventil dient dafür, dass ihr alten Rauch entweichen lassen könnt.

Empfehlungen:

Step 1:
Die besten Wasserpfeifen auf den Markt sind zurzeit von den Firmen Nargilem, Mya, Sheecool und King Hookah.
 
Step 2:
Man sagt: Wenn man ein paar Eiswürfel (8-12 Stück) in die Glasbowl dazu gibt, wird der Geschmack dadurch intensiver und der Rauch milder. Das gleiche sagt man auch, wenn man die Glasbowl mit Milch statt Wasser befüllt!
 
Step 4:
Die Top Tabakmarken: AL Fakher, Starbuzz, Social Smoke, Fantasia und Fruchtrauch
 
Step 5:
Normale handelsübliche Alufolie verwenden
 
Step 6:
Die meist verwendete Kohle: COCOBRICO – Naturkohle aus Kokosnußschalen für orientalische Wasserpfeifen. Kann nur mit heißer Flamme wie z.B.  Bunsenbrenner zum Glühen gebracht werden. Längere Brenndauer.
 
Tipp Step 6:
Die Kokoskohle kann man auch auf einer elektrischen Herdplatte zum Glühen bringen
 
Step 7:
Niemals die glühende Kohle direkt in die Mitte der Alufolie platzieren. Der Tabak brennt euch sehr schnell weg und ihr kriegt einen unangenehmen Kohlegeschmack. 
 
Tipp zu Step 9:
In den Schlauch pusten, somit befördert ihr alten Rauch durch das Ablassverntil.
 
 

Video zur Anleitung einer Shisha:

In meinem nächsten Artikel erwartet euch die verschiedenen Tabakmarken und Geschmackssorten.

Bis dahin und ihr wisst ja: Abwarten und Shisha rauchen…

Euer Blogger StarShisha

 
 
Advertisements
 
5 Kommentare

Verfasst von - 2. November 2011 in Anleitungen / Tipps

 

5 Antworten zu “Shisha Anleitung – Die 9 heiligen Schritte zur perfekten Shisha

  1. *nargile-girl*

    6. November 2011 at 18:49

    „Shisharauchen leicht gemacht“ echt cool 🙂 habs bisher nie probiert, aber durch deine Anleitung werd ich vllt auch eines Tages zum Shishaprofi 🙂
    Kannst du eine Tabaksorte empfehlen??

    Danke und LG
    Damla

     
    • StarShisha

      17. Januar 2012 at 17:13

      Auf jeden fall solltest du die Tabaksorte Blue Mist (Starbuzz) probieren! sehr lecker und optimale Rauchentwichlung! Desweiteren kann ich dir Traube-Minze und Orange-Minze (AL-Fakher) empfehlen. Viel Spass beim rauchen :D…..

      MFG

      Starshisha

       
  2. Niru

    26. November 2013 at 09:10

    Hey! Ziemlich cooles Tutorial! Habe vor ein paar Tagen selber eines geschrieben, das deines recht gut ergenzt wie ich finde. Bei mir dreht es sich auch um das „warum“ und vor Allem ist es ein totaler Einsteiger Guide auch mit Kaufempfehlung…. Schaut einfach mal bei meiner Shisha Anleitung vorbei! 😉

     
  3. Shisha to go

    26. März 2014 at 13:35

    Sehr schönes Tutorial, zum weiterempfehlen.

     
  4. patrickkonefka

    16. September 2015 at 10:52

    Sehr gutes Tutorial hat mir sehr geholfen! danke
    mfg

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: